Covid-19 Updates

 

 

Datenschutz-Bestimmungen

 

Anhang zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Strafverfolgungsmaßnahmen von Covid-19

 

letzte Aktualisierung 15.07.2020

 

 

 

Inhaber des Datenschutzes:

- President S.R.L., italienisches Unternehmen in Abano Terme - Via Montirone 31, 35031 Abano Terme (Padova).

 

Die Betroffenen:

- Mitarbeiter, Lieferanten, Besucher, Kunden, Personen die der Zugang zu Unternehmens-Räumen haben.

 

Rechtliche Grundlage:

- Gründe des öffentlichen Interesses: Umsetzung der Anti-Ansteckungs-Sicherheitsprotokolle gemäß Art. Kunst. 1, nein. 7, Schreib. d) des Minister-Präsidenten-Dekrets vom 11. März 2020, insbesondere des gemeinsamen Protokolls vom 14. März 2020, des Protokolls vom 24. April 2020 und nachfolgender Ergänzungen und Änderungen.

- Gesetzliche Verpflichtung: Art. 32 Verfassung; Art. 2087 c.c.; Gesetzesdekret 81/2008 (insbesondere Art. 20).

 

Zwecke der betreffenden Verarbeitung:

- Prävention von COVID-19-Infektionen.

- Schutz der Gesundheit der Menschen in dem Unternehmen.

- Zusammenarbeit mit Behörden und insbesondere Gesundheits-Behörden.

 

Gesammelte Daten:

1. Körpertemperatur in Echtzeit ohne Registrierung oder Lagerung erfasst, mit Ausnahme der im folgenden genannten Hypothese;n. 2;

2. Identifikationsdaten und Aufzeichnung der Überschreitung der Temperaturschwelle, nur wenn die Gründe dokumentiert werden müssen, die den Zugang zum Firmengelände oder deren Dauerhaftigkeit verhindert haben; sowie in diesem Fall die Aufzeichnung von Daten in Bezug auf die vorübergehende Isolierung, wie z. B. die Austrittszeit und die Umstände, die von der interessierten Partei als Rechtfertigung für das Verlassen der vorübergehenden Isolierung genannt werden;

3. Situationen der Ansteckungsgefahr durch Covid-19, einschließlich Daten zum Gesundheitszustand, wie zum Beispiel Körpertemperatur/Grippesymptome; Herkunft/Nichtherkunft aus Gebieten mit epidemiologischem Risiko, Vorhandensein/ Nichtvorhandensein mit Personen die in den letzten 14 Tagen positiv auf COVID-19 getestet wurden.

4. Gesundheitsstatus-Daten bezüglich des "aufgetretenen Negativs" des Covid-19-Puffers.

5. Situationen von besonderer Fragilität und aktuellen oder früheren Pathologien der Mitarbeiter.

 

Konsequenzen bei Verweigerung der Erhebung oder Bereitstellung von Daten:

- Im Falle der Verweigerung der Temperaturerfassung oder der Datenversorgung ist der Zugang zu den Geschäfts-Räumen und deren Dauerhaftigkeit untersagt.

 

An die Empfänger:

- Die Daten können von den autorisierten Personen bekannt werden, insbesondere vom Leiter des Personalbüros und vom zuständigen Arzt..

- Die Daten werden nicht außerhalb der spezifischen gesetzlichen Bestimmungen an Dritte weitergegeben oder weitergegeben (z. B. im Falle einer Anfrage der Gesundheits-Behörde nach Rekonstruktion der Lieferkette von engen Kontakten eines Arbeitnehmers, der positiv auf COVID-19 getestet wurde). Daten können an Behörden weitergegeben werden.

- Die Daten werden nicht ins Ausland übertragen und es werden keine automatischen Profile oder Entscheidungen getroffen.

 

Aufbewahrungs-Frist der erhobenen Daten:

- Die Identifikationsdaten und das Überschreiten der Temperaturschwelle sowie die Informationen zur vorübergehenden Isolierung werden von den zuständigen Behörden bis zum Ende des Notstands der zuständigen Behörden aufbewahrt.

- Bei Nicht Überschreitung der Temperaturschwelle wird keine Registrierung und / oder Konservierung durchgeführt.

- Eine längere Aufbewahrung in Bezug auf Anträge der Behörde bleibt vorbehalten.Das Unternehmen kann im Streitfall personenbezogene Daten über das Ablaufdatum hinaus für Verteidigungszwecke aufbewahren.

 

Schutzmethode:

- Die Betroffenen haben das Recht, in den vorgesehenen Fällen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu korrigieren oder zu löschen oder die sie betreffende Verarbeitung einzuschränken oder sich der Verarbeitung zu widersetzen (Artikel 15 und folgende der Verordnung). Die spezifische Anfrage wird an die folgenden Adressen gesendet: privacy@presidentterme.it

- Die Betroffenen, die der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die vorgesehene Regelung verstoßen hat, haben das Recht, eine Beschwerde beim Garanten einzureichen, wie dies in Art. 4 vorgeschrieben ist. 77 der Verordnung selbst oder bei den zuständigen Justiz-Behörden Berufung einzulegen (Art. 79 der Verordnung).

 

Datenschutzbeauftragte Kontakte:

- Der Datenschutzbeauftragte kann unter folgenden Adressen kontaktiert werden: dpo@presidentterme.it

Hotel President Terme 5 | Abano Terme | ❤ Unsere Zimmer

❤ Unsere Zimmer

Die Einrichtung Einfachheit, die Farben, die stilistischen Entscheidungen in der Verwendung von Materialien und die Zusammensetzung des Raumes können Sie in einem angenehmen und umarmen Universum zu bleiben.
Hotel President Terme 5 | Abano Terme | ♕ Unser Restaurant

♕ Unser Restaurant

Der Speisesaal, charmant und elegant, ist die perfekte Kulisse für Mittag- und Gala-Dinner in Abano. Es bietet eine große Auswahl an Gourmetmenüs, voll von typischen Elementen der wohlgemischten venezianischen Tradition mit internationalen Gerichten.

Angebote

Alle Angebote ansehen